Solartechnik mit Metallbaukasten - Helikopter C71

Eitech Metallbaukasten C71 Helikopter

Bau von mind. 2 verschiedenen Modellen möglich. Spielerisches Erleben der Solartechnik.

Von Schulen anerkanntes Lehrmaterial. Förderung von Motorik, Kreativität und Lernfähigkeit.

- über 135 Teile
- inkl. Montagewerkzeug
- detaillierte Bauanleitung
- Solarzelle (0,5 V) und Motor enthalten

Ab 8 Jahre

Hier entlang zum Produkt - Klick

Experimentier-Auto - Antrieb mit Magnesium-Plättchen und Salzwasser

Future-Car - Bau dein Auto der Zukunft

Klein aber oho! Jetzt gibt es das Auto der Zukunft im Taschenformat. Aus wenigen Teilen lässt sich schnell die Karosserie des Autos zusammenbauen. Räder, Achsen und der Motor machen das Auto komplett - fehlt nur noch die Power zum Fahren. Die kommt aus der Magnesium-Luft-Brennstoffzelle. Das Brennstoffzellen-Modul wird hinten ins Fahrzeug eingesteckt, Salzwasser dazu und los geht's.

3 Magnesium-Plättchen garantieren Fahrspaß für ca. 6 Stunden. Schafft es dein Auto einen Berg hinaufzufahren? Auf welchem Untergrund flitzt dein Auto am besten?

Ab 8 Jahre

Hier klicken, um zum Produkt zu gelangen.

Seilbahn und Stromkreis mit Schalter und Motor im Vor- und Rückwärtsbetrieb

Gipfel-Express - Experimente mit der Seilbahn

Hier fährt der Gipfelexpress quer durchs Kinderzimmer! Mit wenigen Handgriffen ist die Seilbahnkabine mit Aufhängung, Motor und Batteriefach zusammengebaut. Jetzt nur noch das Trage- und Laufseil aufspannen, die Seilbahn einhängen und einschalten - schon geht es los in Richtung Gipfel und wieder zurück.

Mit diesem Experimentierkasten wird das Prinzip der Seilbahn sofort klar. Ganz nebenbei baut man einen ersten Stromkreis mit Schalter und Motor im Vor- und Rückwärtsbetrieb.

Ab 8 Jahre

Hier klicken, um zum Produkt zu gelangen.


Wie trainieren Astronauten die Schwerelosigkeit?

ScienceX® Abenteuer Raumfahrt

Wie funktioniert eine Rakete, wie trainieren Astronauten die Schwerelosigkeit und wie lange braucht man überhaupt zum Mond und wieder zurück? Komm mit auf eine abenteuerliche Weltraummission und lerne alles was ein richtiger Astronaut wissen muss.

So werden Fragen beantwortet wie z.B.:
-Wieviel wiege ich auf dem Mond?
-Wie bleibt ein Satellit auf Kurs?
-Wie funktioniert eine Rakete?

Inhalt:
Raketendüse, Wachsblock, Kreiselspitze und Halter, Kunststoffröhrchen mit Deckel, 3 Röhrchen, Planetenkarten, Kreide, Schleifpapier, Schaumblock, Faden, 2 Klipser Oberteile und Unterteile, Kegelschablonenset, Raketen Leitflügel, Haltering Flügel, Raketenkarten, Weltraumkarte, Kreiselscheibe Satellit, Drehscheibe Geschwindigkeit, Flugbahnbrett, Marsbahnscheibe, Erdbahn- Ring, Flugbahnscheiben, Lineal Anziehungskraft, ausführliches Anleitungsheft.

Ab 8 Jahre

Hier entlang zum Produkt - Klick

Zeitschalter mit Relais - Bausatz

Zeitschalter (kurz) ca. 2 Sek - 5 Min

Nach Tastendruck schaltet das eingebaute Relais für ca. 2 Sekunden bis ca. 5 Minuten (justierbar) ein und dann wieder aus.

Technische Daten:
Bausatz zum selber löten
Betriebsspannung ca. 12 V/DC
Stromaufnahme ca. 40 mA
Schaltzeiten ca. 2 Sek. - 5 Min. justierbar
Relais-Schaltleistung max. 3 A, max. 25 V
Relaiskontakt 1 x EIN
Platinengröße ca. 54 x 44 mm

Hier entlang zum Produkt - Klick

Temperatur Schalter 12 V/DC - Bausatz mit Platine

Temperatur Schalter 12 V/DC

Schaltet nach einer vorwählbaren Temperatur das Relais ein oder aus. Ideal als Thermostat, Eiswarner, Feuermelder usw.

Der IC ist entweder TL061 oder TL081.

Technische Daten
Bausatz zum selber löten
Betriebsspannung 12 - 14 V/DC
Stromaufnahme max. ca. 100 mA
Temperatur-Schaltbereich ca. -30ºC - +150ºC
Relaiskontakt 1 x Ein
Kontaktbelastbarkeit Relais max. 25 V, 3 A
Platinengröße ca. 56 x 27 mm

Wichtiger Hinweis:
Bei diesem Produkt handelt es sich um einen Bausatz. Anwender müssen im Umgang mit Lötkolben geübt sein, entsprechendes Werkzeug (Lötkolben Lötzinn, Seitenschneider usw.) muß vorhanden sein. Für Kinder nur unter strikter Aufsicht von Erwachsenen geeignet.

Hier klicken, um zum Produkt zu gelangen.

Kleiner, fahrender Roboter mit Energiezelle und Salzwasser

Salt-Powered Robot

Bauen Sie diesen kleinen, fahrenden Roboter zusammen, füllen Sie Salzwasser in die Energiezelle und schon düst er los! Es werden keine Batterien benötigt!

Inhalt:
2 Sets Batteriefolien (Alufolie, Stofftuch, Kohlepapier)
Achse mit Antrieb und Rädern
Motor mit Kabeln und Kontakten
2 x Schrauben
Achse und Räder
Pipette
Verbindungsstück
Batterieständer
Batterieabdeckung
Fahrgestell
Anleitung
u.a.

Höhe des fertigen Modells: 54mm

Ab 8 Jahre

Hier entlang zum Produkt - Klick

Mit dem Seebeck-Effekt elektrische Energie erzeugen

Thermo Generator, Bausatz

Auf der einen Seite kaltes Wasser, auf der anderen heißes. Aus dem Temperaturunterschied erzeugt das Thermo-Element eine elektrische Spannung, die den kleinen Motor mit Propeller antreibt. Der Seebeck-Effekt ist die Ursache dafür, daß hier die direkte Umsetzung von Wärmenergie in elektrische Energie gezeigt werden kann.

Bausatz für Tüftler ab 14 Jahre

Hier entlang zum Produkt - Klick


Strom aus Thermoelement in Bewegungsenergie umwandeln

Kerzenauto mit Teelicht-Antrieb

Die Wärme eines Teelichtes reicht aus, um das Kerzenauto fahren zu lassen. Die Kerze heizt ein Thermo-Element auf der einen Seite, Wasser kühlt auf der anderen Seite. Durch den Temperatur-Unterschied wird elektrische Spannung erzeugt, die den Automotor antreibt.

Der Bausatz enthält die Bauanleitung und alle notwendigen Teile samt Teelicht. Er läßt sich mit einfachen Werkzeugen leicht montieren.

Bausatz für Tüftler ab 14 Jahre

Hier entlang zum Produkt - Klick